220 Jahre Jubiläum Event 2019-06-13T13:54:11+02:00
krumpholz
Krumpholz 220 Jahre

220 JAHRE
KRUMPHOLZ
MI / 18.09.19

krumpholz
Krumpholz 220 Jahre

220 JAHRE
KRUMPHOLZ
MI / 18.09.19

220 Jahre Krumpholz

Feiern Sie mit uns ein besonderes Jubiläum

Falls Sie mehr als eine Person auswählen und in Begleitung kommen, teilen Sie uns bitte nachfolgend mit, wer mit Ihnen zu unserem Jubiläum kommt.

Jetzt anmelden

Bitte geben Sie uns bis zum 5. Juli 2019 Bescheid, ob Sie kommen werden.

Um das Event besser planen zu können, bitten wir Sie darum, verbindlich zuzusagen. Senden Sie uns dazu bitte Ihre Angaben über das nebenstehende Formular. Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail mit diesen Daten an info@krumpholz-werkzeuge.de schicken.

Informationen über Übernachtungsmöglichkeiten sowie Shuttle-Service finden Sie weiter unten.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
E-Mail: info@krumpholz-werkzeuge.de
Tel.: 09255 / 362

PROGRAMM & INFOS

Ab 10:30 Uhr

Shuttle-Bus zum Firmengelände
Einblick in die Schmiede

13:00 Uhr

Offizieller Empfang

14:00 Uhr – Beginn der Jubiläumsfeier

Begrüßung und Gastreden
Offizielle Einweihung der neuen Produktionshalle

Ab ca. 16:00 Uhr

Gemütliches Beisammensein
mit musikalischer Unterhaltung

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

ÜBERNACHTEN

Nochfolgend finden Sie eine Übersicht über Hotels in unserer Nähe, bei denen zum Teil Kontingente zu Sonderkonditionen hinterlegt sind.

HOTEL VILLA WEISS

Luitpoldstraße 10
95233 Helmbrechts

Entfernung:ca. 14 Minuten
Verfügbarkeit:Plätze reserviert
Ermäßigung:Ja
Suite:100 € (inkl. Frühstück)
Einzelzimmer:65 € (inkl. Frühstück)
Businesszimmer:80 € (inkl. Frühstück)
Doppelzimmer:89 € (inkl. Frühstück)
Buchungscode:“Krumpholz”
Gültig bis:12. Juli 2019

ACHAT PLAZA KULMBACH

Luitpoldstraße 2
95326 Kulmbach

Entfernung:ca. 22 Minuten
Verfügbarkeit:Plätze reserviert
Ermäßigung:Ja
Business EZ:95 € (inkl. Frühstück)
Buchungscode:“Krumpholz”
Gültig bis:5. Juli 2019

REITERHOF WIRSBERG

Sessenreuther Str. 50
95339 Wirsberg

Entfernung:ca. 15 Minuten
Verfügbarkeit:Plätze reserviert
Ermäßigung:Ja
Comfort EZ:97 € (inkl. Frühstück)
Comfort DZ:164 € (inkl. Frühstück)
Buchungscode:“Krumpholz”
Gültig bis:12. Juli 2019

DAS ROT

Mainrother Str. 11
96244 Burgkunstadt/Gärtenroth

Entfernung:ca. 31 Minuten
Verfügbarkeit:Plätze reserviert
Doppelzimmer85 € (zzgl. Frühstück)
Buchungscode:“Krumpholz”
Gültig bis:12. Juli 2019

ANFAHRT

Guttenberger Hammer 2
95356 Grafengehaig

Hinweis zur Anfahrt: Bitte über Tannenwirtshaus fahren.

Bitte beachten Sie an diesem Tag die ausgewiesenen Parkplätze.
Von dort aus werden Sie mit Shuttle-Bussen zu unserem Firmengelände gebracht.

EINBLICKE IN UNSER FIRMENCHRONIK

Cool Timeline

2019
Januar 7

1834

Im mittlerweile renovierten Eisen- und Zainhammer werden hauptsächlich Geräte für die Forst- und Landwirtschaft produziert.

Januar 7

1799


Johann David Krumpholz erwirbt den Betrieb im Guttenbergerhammer vom Baron von und zu Guttenberg.

Januar 7

1860

Zusätzlich werden Werkzeuge für die Bau- und Stein­industrie hergestellt.

Januar 16

1940-46


Georg Krumpholz wird an die Ostfront versetzt und gerät in Gefangen­schaft. Währenddessen hält sich der Betrieb mit Reperaturarbeiten über Wasser.

Januar 16

1934


Bau der eigenen Wasserkraftanlage zur Stromerzeugung. Die meisten Maschinen werden auf elektrischen Antrieb umgerüstet.

Januar 16

1970

Anbau eines Stahllagers mit Kran und automatischen Bandsägen. Lieferung in die gesamte BRD.

Januar 16

1950

Große Erweiterung und Modernisierung des Maschinenparks und Ausbau der Wasserkraft.

Januar 16

1992

Anbau einer Lagerhalle und Modernisierung des bestehenden Lagers. Beginn des Exports ins europäische Ausland.

Januar 16

2008

Beginn der Herstellung von exklusiven Gartenwerkzeugen. Erste Lieferung an Händler außerhalb Europas.

Januar 16

2015-18


Krumpholz-Werkzeuge wird mehrfach mit wichtigen Preisen für Qualität und Markenführung ausgezeichnet und zählt zu den zehn ältesten Marken Deutschlands.

Januar 16

2019


Krumpholz-Werkzeuge feiert sein 220-jähriges Jubiläum. Mittlerweile arbeiten die siebte und achte Generation zusammen.
Mit der größten Investition der Firmengeschichte wird die Produktions- und Lager­fläche nahezu verdoppelt.

Januar 16

1999

Weitere Investitionen in Gebäude und Maschinen. Der Betrieb feiert 200-jähriges Jubiläum und gehört nun zu einem der ältesten familiengeführten Handwerksbetrieben.